Abteilung und Poliklinik für Sportorthopädie

Poliklinik
Poliklinik

Poliklinik

Die sportorthopädische Poliklinik befindet sich im Klinikum rechts der Isar im Erdgeschoss des Gebäudes 524. Die Bettenstation R1a der Abteilung ist direkt über der Poliklinik im ersten Stock.

Die ambulante Sprechstunde wird als Bestellsprechstunde organisiert, wobei die zeitlichen Intervalle eine sinnvolle Gesamterfassung des Beschwerdebildes möglich machen. Jeder Patient wird von einem Assistenzarzt und dem diensthabenden Oberarzt untersucht um eine anstehende Operationsindikation zu überprüfen oder eine wegweisende Therapie einzuleiten. Ggf. werden noch nötige Untersuchungen (Röntgen, CT, MRT) in der radiologischen Abteilung des Klinikums rechts der Isar oder ambulant auswärts angefertigt.

Gemeinsam mit dem Patienten werden die Befunde und die Behandlungsmöglichkeiten mit allen Alternativen besprochen. Erst dann kann zusammen mit dem Patienten eine Entscheidung über die Therapie getroffen werden. 

Sofern eine operative Behandlung notwendig wurde, werden die Patienten in der Regel 6 Wochen nach der Operation zu einer Kontrolluntersuchung einbestellt. Weitere Nachuntersuchungen finden je nach Bedarf statt. Darüber hinaus werden auch Nachuntersuchungen im Rahmen von Studienprotokollen in regelmäßigen Abständen außerhalb der regulären Sprechstunde in Absprache mit den Patienten durchgeführt. 

Bei bestimmten Krankheitsbildern wird in der ambulanten Sprechstunde nach international gültigen und standardisierten Untersuchungsbögen untersucht und dokumentiert. Damit wird auch postoperativ eine standardisierte und vergleichbare Nachuntersuchung möglich, gleichzeitig können damit unterschiedliche Operationstechniken und Implantate im Rahmen unserer wissenschaftlichen Arbeit gegeneinander verglichen werden.

Sprechstunden

Poliklinik für Sportorthopädie
Klinikum rechts der Isar
Ismaninger 22
D-81675 München

Tel.: +49 (0 89) 4140 - 7840
Fax: +49 (0 89) 4140 - 7841
E-Mail:  sportpoliklinik@mri.tum.de

Allgemein-SprechstundePrivat-Sprechstunde
Montag bis Mittwoch
08:00 - 12:00 Uhr
13:00 - 15:30 Uhr
Montag
08:00 - 12:00 Uhr
13:00 - 15:30 Uhr 
Donnerstag
08:30 - 12:00 Uhr
13:00 - 15:30 Uhr
Freitag
08:00 - 12:00 Uhr
13:00 - 14:30 Uhr

Eine Behandlung in unserer Poliklinik kann nach vorheriger telefonischer Terminabsprache entweder durch direkte Konsultation oder durch Überweisung des Hausarztes oder Orthopäden erfolgen.

Bei gewissen Sportveranstaltungen ist die Poliklinik auch am Wochenende geöffnet.

Bei sporttraumatologischen Notfällen kann eine ärztliche Behandlung auch ohne vorherige Terminabsprache erfolgen.

Eine durchgangsärztliche Versorgung (D13-Bericht) wird von der unfallchirurgischen Abteilung im Klinikum rechts der Isar übernommen. Diesbezüglich ist eine Kontaktaufnahme direkt mit der Unfallchirurgie im Klinikum rechts der Isar erforderlich. Verletzungen die in das Spektrum der Abteilung für Sportorthopädie fallen können im Rahmen der innerklinischen Kooperation bei uns behandelt werden. Bitte weisen Sie bei der Terminvereinbarung bei uns auf das Vorliegen eines berufsgenossenschaftlich versicherten Unfalles hin (z.B. Arbeits-, Wege-, oder Schulunfall).

Außerhalb der Notfall-Sprechstunde erfolgt die Notfallbehandlung in der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie durch den diensthabenden Orthopäden bzw. Unfallchirurgen im Klinikum rechts der Isar.